Logo

Qualitätsmanagement leicht gemacht

Das Qualitätsmanagement ist seit 2011 für Vertragszahnärzte gesetzlich vorgeschrieben. Um den Anforderungen an ein QM-System gerecht zu werden, muss das gesamte Team Aufgaben und Ziele verfolgen die durch den Praxisinhaber bestimmt und zugeteilt werden. In deutschen Praxen mangelt es nicht an Ideen und Konzepten. Doch wie lassen sich diese teilweile verborgenen Potentiale strategisch und zielführend umsetzen?

Wie können Sie Ihre Möglichkeiten ehrlich und einfach umsetzen, bzw. ausschöpfen?

Erfolg ist planbar- wir unterstützen Sie auf dem Weg Ihre Effizienz zu steigern und kontinuierlich zu verbessern. Bauen Sie Ihren Vorsprung aus.

Haben Sie eine erfolgreiche Praxis?

Nur wer sich aktiv und dauerhaft auf Optimierungspotentiale konzentriert, wird durch klare Prozesse einen reibungslosen Praxisablauf und somit Kundenzufriedenheit gewinnen. Auch wer noch so fleißig ist- ohne QM - Prozessqualität, Effizienzsteigerung, Teamfähigkeit und Durchhaltevermögen ist die Zielsetzung für ein individuell erkennbares Unternehmen nicht zu schaffen.

 

Was und Wie des QM

  • Grundlagen des QM, Sinn und Nutzen verstehen
  • Ist- Analyse in den Bereichen QM, Arbeitssicherheit und Hygiene
  • Aufbau eines QM-Handbuches, ggf. mit QM –Software e@sy process- klar strukturiert aufgebaut und sofort einsetzbar, zum schnellen zurechtfinden jedes Teammitgliedes
  • Ziele definieren, Strategien festlegen, Darlegung der Praxisphilosophie
  • Qualitätspolitik für das Dienstleistungsunternehmen Zahnarztpraxis
  • Auslegepflichtige Gesetze, Hygiene, Datenschutzbestimmungen, … aktualisieren
  • Aufgaben verteilen und delegieren , sowie Verantwortlichkeiten bestimmen- damit sich neue Mitarbeiter so schnell in der Praxis integrieren können und sich motiviert am Erfolg der Praxis beteiligen können- Teamwork ist der Erfolgsfaktor um gemeinsam neue Ziele zu erreichen.
  • Kommunikation –mit Patienten, Partnern und im Team-Teambesprechung- Mitarbeitergespräche

 

Ihr QM-System muss

  • TEAM-fähig sein und leicht verständlich
  • Allen Mitarbeitern zugänglich sein
  • Für die Basisbestückung wenig Zeit in Anspruch nehmen
  • Flexibel und jederzeit anpassbar sein
  • Alle vorhandenen Arbeitsanweisung, Checklisten Stellenbeschreibungen, … unabhängig vom Dateiformat (word, excel, usw.) einbinden können
  • Sie an Fristen und Daten erinnern
  • Rollen vergeben können
  • Berechtigungen einzeln vergeben können
  • Fotos und pdf-Dateien speichern können.
  • das Handbuch- mit Suchfunktion im Bauch haben ( keine Ordner mit Post it`s!)

 

Warum QM-e@sy Process mit FORdent by Kerstin Salhoff

  • es ist sehr leicht zu verstehen und übersichtlich
  • alles Bestehende kann weiterverwendet werden
  • es funktioniert überall – geringe Hardwareanforderungen, Ab Windows 7
  • eine Schulung ist nicht zwingend nötig, da das Programm einfach zu bedienen und sehr übersichtlich ist
  • Schulungen werden aber immer angeboten, um das gesamte Team schnell integrieren zu können und die QMB zu entlasten

 

QM-Audit, auch bei Wunsch einer Zertifizierung

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung des Systems zur Steigerung der Dienstleistungsqualität ( Patientenzufriedenheit)
  • Kontrolle bzw. Weiterentwicklung von Prozessen, Aufgaben und Funktionen
  • Überprüfung, bzw. Verbesserung der Aufgabenverteilung, Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit der Mitarbeiter um effektiv und zeitsparend arbeiten.
  • Dokumentation der Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen aktualisieren.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok