Logo
Auch wenn wir nirgends hinreisen können, unsere event4dent Online-Seminare kennen keine physischen Grenzen - Start ab Februar 2021. Live-Seminare finden statt, sobald es die Pandemielage ermöglicht.

Erstversorgung oder Erneuerung einer Suprakonstruktion? - Korrekte Beantragung eines Heil- und Kostenplans

Erstversorgung oder Erneuerung einer Suprakonstruktion?
Korrekte Beantragung eines Heil- und Kostenplans

Das Thema Abrechnung der modernen Zahnheilkunde ist von großer Bedeutung  für das gesamte Praxisteam (Zahnärztin/Zahnarzt/Assistenz/Abrechnung/Verwaltung).

Für Einsteiger als Grundlagenkurs, für Insider zur Auffrischung des Wissens geeignet. Von A wie Aufklärung bis Z wie Zahnersatzversorgung auf dem Implantat, soll dieses Seminar als aktueller Leitfaden für die Berechnung der implantologischen Leistungen im Praxisalltag dienen.

Auch die Praxis, die nicht selbst den chirurgischen Eingriff vornimmt, benötigen ein Grundwissen um auch die Suprakonstruktion und deren Wiederherstellungen ohne Honorareinbußen vornehmen zu können. Deshalb liegt der Schwerpunkt dieses Seminars im Bereich der Suprakonstruktionen.

Stetige Veränderungen in den Kommentierungen, die Tabelle zum Knochenmanagement und Auslegungen der PKV lassen oft Zweifel bei der korrekten Dokumentation und Abrechnung von Implantologischen Leistungen, aber auch bei Suprakonstruktionen und deren Wiederherstellung aufkommen. Um Honorareinbußen zu vermeiden, gilt es Up to date zu sein.

Agenda

  • Wie gelingt es, beim GKV- Versicherten die ggf. notwendigen Mehrkosten für eine Qualitätsoptimierung, rechtssicher zu vereinbaren, ohne die bestehenden Verträge zu verletzen (Welche „Zuzahlung“ ist erlaubt)
  • Wo hört der BEMA auf- wo beginnt die GOZ?
  • Die Aufklärungspflicht bei Zuzahlungsleistungen oder Privatbehandlung -gemäß PRG
  • Mehrkostenberechnungen ohne Honorareinbußen - Beispiele: Füllungstherapie, Prophylaxe, Parodontalbehandlung und Funktionsanalyse.

 

Vorteile

  • Vermeidung von Honorarverlusten
  • Abrechnungswissen des Praxisteams auf  dem aktuellen Stand
  • Optimierter Ablauf durch Kooperation im Team
  • Ihre Fragen werden verständlich beantwortet
  • Sie erhalten ein umfangreiches, aktuelles Seminar/Arbeitshandbuch
  • Zielorientierte schnelle Umsetzbarkeit in der Praxis

 

Referent

Kerstin Salhoff

Wie immer werden die Themen bzw. Kursinhalte nach Aktualität ergänzt, angepasst oder bei Notwendigkeit geändert.

Dauer: je nach Veranstalter, ca. 60-90 Minuten

Seminartermine

Aktuelle Seminartermine finden Sie in unserer Terminübersicht. Individuelle Termine und Einzelschulungen sind auf Anfrage jederzeit buchbar. 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.