Logo
Wir sind vom 02.09 – 22.09.2019 im Urlaub.

Therapie und Abrechnung mit Biss - Funktionsstörungen-Kiefergelenkserkrankungen-CMD - Schienentherapie und Funktionsanalyse (FAL/FTL)

Das Thema vermittelt Ihnen wertvolles Wissen und versetzt Sie in die Lage, zukünftig professioneller, effektiver und zeitsparender mit diesem Thema umzugehen.

Viele Patienten Knirschen, Pressen, Schnarchen- die Ursachen sind häufig Stresssituationen. Die Folge sind Kiefergelenksbeschwerden, Parafunktionen, Kopfschmerzen und undefinierbare Schmerzen. Neben der zeitaufwendigen Therapie und Behandlung der betroffenen Patienten, muss auch die Berechnung der Leistungen wirtschaftlich optimiert werden. Dazu sind meist auch Analogleistungen heranzuziehen. Zwar gehören Aufbissbehelfe und Schienen zur vertragszahnärztlichen Versorgung, meist müssen jedoch notwendige Zusatzleistungen vereinbart werden, die nicht im GKV-Vertrag enthalten sind. Die Möglichkeiten diese Mehrkosten vertragskonform, analog den Richtlinien, zu berechnen werden aufgezeigt.

Agenda

  • Aufbissbehelfe bei Kiefergelenksstörungen bei GKV und PKV, Antrag und Abrechnung
  • Funktionsanalyse und Therapie- GOZ Leistungen 8000 bis 8100
  • Schienen und Aufbissbehelfe bei PAR-Behandlung CMD-Therapie und Prothetik
  • Schienen als Medikamententräger, Sportschutz, Schlafapnoe, Bleaching
  • Urteile an denen wir festhalten können
  • Chancen für die Analogberechnung
  • Möglichkeiten der Mehrkostenvereinbarung
  • Mögliche Laborleistungen und Chair-Side Leistungen gemäß GOZ §9

Vorteile

  • Vermeidung von Honorarverlusten 
  • Abrechnungswissen des Praxisteams auf dem aktuellen Stand
  • Optimierter Ablauf durch Kooperation im Team
  • Ihre Fragen werden verständlich beantwortet 
  • Sie erhalten ein umfangreiches, aktuelles Seminar- / Arbeitshandbuch
  • Zielorientierteschnelle Umsetzbarkeit in der Praxis 

 

Referent

Kerstin Salhoff / Franziska Krauss

Wie immer werden die Themen bzw. Kursinhalte nach Aktualität ergänzt, angepasst oder bei Notwendigkeit geändert.

Dauer , je nach Veranstalter ca. 2 - 8 Std.

Seminartermine

Aktuelle Seminartermine finden Sie in unserer Terminübersicht. Individuelle Termine und Einzelschulungen sind auf Anfrage jederzeit buchbar.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok